Geschäftsadressen & Sekretariate der LCI
Rechtlich und steuerlich unangreifbar für alle Branchen

LCI-Mitarbeiter sind seit mehr als 10 Jahren als Unternehmensberater tätig! Wir mussten feststellen, dass nicht jede Geschäftsadresse geeignet ist als Firmensitz rechtlich und steuerlich anerkannt zu werden. So werden ausschließlich virtuell betriebene Geschäftsadressen von den meisten Finanzverwaltungen grund-sätzlich nicht anerkannt. Aber auch tatsächlich vorhandene Büros unter einer „Geschäftsadresse“ können vom Fiskus abgelehnt werden. Als einfache Faustformel zum besseren Verständnis gilt: Da wo dauerhaft die geschäftlichen Entscheidungen getroffen werden und die Arbeit erledigt wird, dort ist auch der tatsächliche Firmensitz an dem Steuerm & Abgaben der Firma entrichtet werden müssen und sich in der Regel auch der Gerichtsstand der Firma befindet! Oder vielleicht noch besser erklärt: Eine Gaststätte kann ihren Firmensitz nur dort haben, wo das Bier gezapft und verkauft wird! Alle Branchen, die ortsungebunden „entscheiden & arbeiten“ können, können ihren Firmensitz in sogenannte Niedrigsteuerländer (z.B. Großbritannien) verlegen!

LCI hält an den Standorten Folkestone (GB), Kerkrade (NL), Cheb (CZ) und Pula (HR) für viele Branchen rechtlich und steuerlich unantastbare Geschäftsadressen & Sekretariatsdienste bereit!

Limited Gründung - Büroservice Existenzgründer Selbstständige - LKW Fahrer Verleih